1. Die Abonnements im Überblick
  2. Unterschied monatliche und jährliche Zahlweise & Rabatte
  3. Tipps, Tricks und unsere Bedingungen
  4. Kündigungsfrist & Kündigung
  5. Alte Abrechnungspläne und Abonnements

Hinweis: Die folgenden Informationen sind nicht rechtlich bindend und nur eine vereinfachte Darstellung und Klärung wichtiger Fragen rund um dein Abonnement. Links aus diesem Artikel führen zu den maßgeblichen Informationsquellen.


1. Die Abonnements im Überblick

Grundsätzlich gibt es keine Mindestnutzung. Bei uns kann jeder ein Abonnement abschließen. Die Abonnements werden größer, je mehr User angelegt werden und je mehr Leistungen & Features benötigt werden. Die Basis dabei ist immer der Wochenplan, also die Schichtplanung inklusive aller E-Mail Benachrichtigungen.

Basic 2€

Los geht es mit 2€ pro Mitarbeiter pro Monat für das Basic Abonnement. Zum Wochenplan hinzu kann man hier wählen zwischen dem Urlaubsplaner, also dem Feature mit dem man Abwesenheiten einstellen oder als Mitarbeiter beantragen kann und sie verwalten kann als Admin. Alternativ kann man das Feature Zeiterfassung nutzen.

Professional 4€

Für 4€ erhält man beide Features, und dazu die Möglichkeit, wie im Trial, weitere Admins zu bestimmen oder Manager zu ernennen, also Mitarbeiter mit zusätzlichen Fähigkeiten. Zudem können Mitarbeiter nun angeben, zu welchen Zeiten sie regelmäßig verfügbar sind.

Premium 6€

Immer auf dem neusten Stand seid ihr mit Premium, hier sind alle Features enthalten, natürlich immer der beste Support und das Arbeitszeitkonto, welches Dir und Deinen Mitarbeitern hilft einen Überblick über die Überstunden zu behalten.

Enterprise ab 100 Mitarbeiter

Wenn es sich um ein großes Unternehmen handelt, welches mindestens das Professional Abonnement bucht, dann können wir den Enterprise Plan auswählen, der für die jeweils nächste Mitarbeiterkohorte alternative Konditionen ermöglicht.

NGO

Für NGOs die von uns ethisch-moralisch vertretbare Werte aufzeigen, haben wir gesondert günstige Tarife. Unser Sales Team freut sich auf euren Anruf, alles weitere dann.


2. Unterschied monatliche und jährliche Zahlweise & Rabatte

Bei den oben genannten Preisen handelt es sich um Netto Preise. Wenn ihr für ein Jahr im Voraus zahlt, bekommt ihr 10% Rabatt darauf. Dies hat natürlich besondere Konsequenzen.

Besonderheiten bei jährlicher Zahlung

Natürlich könnte man einfach einen User 1 Jahr im Voraus bezahlen, und dann danach einfach noch schnell ein paar mehr anlegen. Aber das wäre ja unfair, und daher geht das leider nicht.

Jeder zusätzlich angelegte User wird anteilig für den Rest der Periode berechnet. Wenn ihr also mehrere User anlegen wollt, meldet euch bei uns, damit ihr nicht mehrere Rechnungen erhaltet.

Nachträgliche Rabatte wegen einer Reduzierung der Mitarbeiterzahl sind nicht möglich, dafür sind die monatlichen Abrechnungspläne.

Monatliche Zahlung

Wenn ihr ein saisonales Business habt oder schwankende Mitarbeiterzahlen, ist die monatliche Zahlung praktisch. Das System schaut einmal monatlich rein, wie viele User angelegt sind, und stellt dann eine individuelle Rechnung.

Rabatte

Im Einzelfall und aus Kulanz können Rabatte gewährt werden. Da auch unsere eigene Mitarbeiterzahl mal schwanken kann, können wir Rabatte grundsätzlich nur für maximal 1 Jahr im Voraus garantieren.


3. Tipps, Tricks und unsere Bedingungen

Um deine Erfahrung mit einem Abonnement bei Staffomatic so positiv wie möglich zu gestalten, gibt es ein paar Bedingungen.

Konto sauber halten

Unter "Mitarbeiter" kannst du nach dem Status filtern. Alle angelegten User werden abgerechnet. Beliebt sind "ohne Arbeitsbereich" oder gesperrte User.

User löschen

Im Hinblick auf mögliche Betriebsprüfungen weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass vor der Löschung eines Users unbedingt ein Export aller relevanter Daten erledigt werden sollte. Arbeitseinsätze und Abwesenheiten aus der Auswertung, alle Zeiterfassungen und Arbeitszeitkonten.

Kostenüberblick

Als Admin kannst du oben rechts in der App dein Profil öffnen, und auf Pläne & Abrechnungen navigieren. Hier kannst du alle laufenden und kommenden Kosten sowie Rechnungen einsehen.

Datenschutz

Wir sind eine Firma mit Sitz in Hamburg, und wie im Internet üblich, setzen wir Drittsoftware ein. Wir arbeiten DSGVO-konform und achten darauf, dass das auch bei Dritten der Fall ist. Unserer gemieteten Server stehen in Deutschland. Details dazu kannst du dir auch jederzeit selbst in den Konto Einstellungen mit Klick auf Datenschutz besorgen. Hier kann ein individualisierter Auftragsverarbeitungs-Vertrag heruntergeladen werden.

Mehr dazu auch auf unserer Webseite:

Hier findest du auch unsere AGB:


4. Kündigungsfrist & Kündigung

Eigentlich möchten wir natürlich nicht darüber informieren, aber wir sind ein ehrliches und persönliches Unternehmen, und genau so wie man hier individuell am ersten Tag beraten wird, so auch am vermeintlich letzten.

Kündigungsfristen

Grundsätzlich haben wir keine. Wenn jemand gehen möchte, dann ist das so. Wichtig zu beachten sind nur die Rechnungsstellungen. Sobald gestellt, ist das Abonnement verlängert. Schau in Pläne und Abrechnungen, wann deine nächste Rechnung kommt, und kündige rechtzeitig davor.

Kündigung

Vor einer Kündigung sollten immer alle Daten exportiert werden. Arbeitseinsätze und Abwesenheiten aus der Auswertung, alle Zeiterfassungen und Arbeitszeitkonten.

Eine Möglichkeit zu kündigen ist, den Account sofort in den Kontoeinstellungen zu löschen, gleichbedeutend mit dem Ende des Abonnements.

Damit wir lernen können wären wir aber sehr froh, wenn ihr uns anrufen würdet oder im Chat das Gespräch sucht. So habt ihr die Sicherheit, dass die Kündigung auch eingeht.

Natürlich schauen wir, woran es liegt und hoffen, euch vom Bleiben überzeugen zu können, aber wir wissen auch, dass man Reisende nicht aufhalten sollte. Wir freuen uns über die Chance.


5. Alte Abrechnungspläne und Abonnements

Für alte Abonnements wie die Business Pakete gelten besondere Bedingungen. Wir bitten insbesondere zu prüfen, ob ein Upgrade (kostenfrei) auf die neue Version schon stattgefunden hat und über den Kontakt via Chat oder Telefon.

Abschnitt 4 trifft auch für alle alten Abrechnungspläne zu.

Did this answer your question?