Nachdem der Umzug unserer Server am 16. Mai 2019 nicht so verlaufen ist, wie wir geplant haben und es immer wieder zu vereinzelten Ausfällen kam, haben wir entschieden die Serverinfrastruktur noch einmal zu updaten.
Leider können wir mit dem aktuellen Anbieter unser Produkt nicht zu 100 % zufriedenstellend anbieten und werden aus diesem Grund am 28. Juni 2019 einen erneuten Serverumzug durchführen. Wir bitten euch um euer Verständnis und freuen uns auf die Zeit danach.



Was heißt das? 

Wir werden am Freitag, den 28. Juni 2019 ab 20:00 Uhr bis in die frühen Morgenstunden Verbesserungen an unserem Server-Setup.

Wie kann ich Easypep in dieser Zeit nutzen?

Unsere Server werden in diesem Zeitraum keine Änderungen verarbeiten können. Easypep befindet sich in einem “nur lesen Modus“, die Speicherung von Daten ist in diesem Zeitraum nicht möglich. Aus diesem Grund bitten wir euch keine Anpassungen am Dienstplan vorzunehmen und keine anderen Daten zu verändern. Auch die Zeiterfassung ist während der Arbeiten nicht nutzbar.

Was muss ich tun?

Von deiner Seite aus ist erst einmal nichts zu tun. Aus Datenschutz-Sicht ändert sich nichts, da sich das neue Rechenzentrum ebenfalls in Deutschland befindet.

Wie lange dauert das ganze? 

Der komplette Vorgang wird bis in die frühen Morgenstunden gehen. In seltenen Fällen wird ein zweiter Arbeitstag benötigt, um die Systemdaten zu 100 % zu übertragen. 

Wir werden euch am Tag vorher und einige Stunden vor dem Beginn der Einschränkungen noch einmal informieren und euch auch während der Arbeiten auf dem Laufenden halten. Wenn ihr Fragen habt, erreicht ihr uns wie gehabt unter support@easypep.de.

Euer Easypep Team 

Did this answer your question?