Lege einen Wochenplan als Vorlage an, um Schichten zukünftig in Wochenpläne zu importieren. So sparst du bei der Schichtplanung enorm viel Zeit, wenn die Schichten und eventuell auch die Belegungen, Woche pro Woche ähnlich sind. 

Dafür legst du den Wochenplan beim Erstellen direkt als Vorlage an. Einfach der Vorlage einen Namen geben: 

Du kannst einen fertigen Wochenplan aber auch im Nachhinein noch als Vorlage speichern. Klicke dafür auf das kleine Stiftsymbol neben dem gewünschten Wochenplan in der Übersichtsleiste: 

Dann öffnet sich ein neues Fenster mit den Wochenplan Einstellungen, in dem du der Vorlage einen Namen geben kannst: 


Du erkennst, dass ein Wochenplan als Vorlage gespeichert wurde an der Markierung mit dem Stern: 

Did this answer your question?