Gerade in der Gastronomiebranche kommt es häufig vor, dass die zuletzt eingesetzte Schicht keinen festen Abschlusszeitpunkt hat. Häufig wird gewartet bis der allerletzte Gast von sich aus das Restaurant verlässt. Die Mitarbeiter können dann erst gehen, wenn alle Vorbereitungen getroffen sind. Daher bietet dir EASYPEP die Möglichkeit erst im Nachhinein einzutragen, wann der Mitarbeiter seine Arbeit beendet hat.

Did this answer your question?