Ist dein Unternehmen zum Vorsteuerabzug berechtigt?

Die Umsatzsteuer wird prozentual vom Entgelt berechnet und bildet zusammen mit diesem den vom Leistungsempfänger zu entrichtenden Preis.

Die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (abgekürzt: USt-IdNr. in Deutschland) ist eine eindeutige Kennzeichnung eines Unternehmens innerhalb der Europäischen Union im umsatzsteuerlichen Sinne.


Wozu benötigt man eine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer?

Die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer berechtigt zur Teilnahme am EU-weiten Binnenmarkt. Inhaber einer Umsatzsteuer-Identifikationsnummer haben die Möglichkeit, steuerfrei in andere EU-Mitgliedsstaaten zu liefern, unter der Bedingung, dass auch der Handelspartner eine gültige USt-IdNr. vorweisen kann.

Beim Export in ein anderes Land der EU wird bei Angabe der USt-IdNr. keine Umsatzsteuer berechnet (steuerfreie innergemeinschaftliche Lieferung); dafür nimmt der (gewerbliche) Abnehmer im Empfängerland eine Erwerbsbesteuerung zum Umsatzsteuertarif des Ziellandes vor.

Durch dieses Bestimmungslandprinzip wird die Besteuerung in das Empfängerland verlagert.


Wo finde ich die Umsatzsteuer ID in EASYPEP?

In deinem Account findest du diese Funktion unter "Konto" > "Rechnungsdaten und Bezahlmethoden".

Did this answer your question?