Stundenzettel lassen sich mithilfe der Auswertungsfunktion schnell und einfach erstellen.
Wähle dazu den Menüpunkt "Auswertung". Nun kannst du den jeweiligen Mitarbeiter auswählen dessen Stunden aufsummiert werden sollen.
Mithilfe des Kalenders kannst du einen bestimmen Zeitraum erstellen, zum Beispiel einen Monat, über den der Stundenzettel laufen soll.
 


Dann kannst du die Stundenübersicht als CSV oder XLS herunterladen und z.B. in Excel öffnen und ausdrucken.
Und schon hast du den Stundenzettel. Diese Funktion bietet dir somit die perfekte Grundlage für die Lohnabrechnung und ggf. einen Steuerberater.

Did this answer your question?