Manchmal ist es im Interesse des Arbeitgebers, dass die Mitarbeiter nicht sehen können wann und wer und wie häufig Kollegen in Schichten geplant und eingeteilt sind. Nachfolgend findest Du alle Einstellungsmöglichkeiten, welche die Einsicht der Mitarbeiter in die Pläne reduzieren.

Zusammenfassung:

  1. Standard Wochenplan Optionen
  2. Einmaligen Wochenplan Optionen
  3. Mitarbeiter Rechte

1.
Zunächst gehen wir in die Standorteinstellungen und legen fest, wie in jedem NEU erstellten Wochenplan die Voreinstellungen sind.
Im Dashboard klickst Du auf den Stift unten rechts im Standortlogo, auf der Folgeseite unten im grauen Feld auf "Wochenplan Optionen". 

Blättere weiter nach unten und lege fest, was die Mitarbeiter sehen dürfen.

Vergiss hinterher nicht oben links im roten Feld auf "Speichern" zu klicken.

2.
Dieselben Einstellungen gibt es auch noch mal im Wochenplan, diese sind dann allerdings nur einmalig, es sei denn es handelt sich um eine Schichtvorlage, von dieser werden auch die Einstellungen übernommen.
Klicke auf "Wochenpläne" und wähle neben dem Reiter den Stift um die Einstellungen für die Woche wie oben beschrieben zu ändern.

3.
Admins und Manager können die Belegungen und Bewerbungen etc. immer sehen, wir stellen also sicher, dass ein Mitarbeiter wirklich auch als solcher geführt wird. Klicke im Dashboard auf "Mitarbeiter", wähle betreffenden Mitarbeiter aus und klicke auf der Mitarbeiterseite oben rechts auf "bearbeiten". Blättere nach unten und setze den Haken gegebenenfalls hinter Mitarbeiter und klicke oben auf "Speichern".

Did this answer your question?