Liebe Easypep Nutzer, 

am 16. Mai 2019 ist es soweit, wir wollen mit Euch den nächsten großen Schritt gehen und Easypep noch zukunftssicherer machen.

Was heißt das? 

Wir werden am Donnerstag, den 16. Mai 2019 ab 18:00 Uhr bis in die frühen Morgenstunden Verbesserungen an unserem Server-Setup vornehmen und somit den Weg zu weiteren spannenden Features und Neuerungen ebnen. 

Wie kann ich Easypep in dieser Zeit nutzen?

Unsere Server werden in diesem Zeitraum keine Änderungen verarbeiten können. Easypep befindet sich in einem “nur lesen Modus”, die Speicherung von Daten ist in diesem Zeitraum nicht möglich. Aus diesem Grund bitten wir euch keine Anpassungen am Dienstplan vorzunehmen und keine anderen Daten zu verändern. Auch die Zeiterfassung ist während der Arbeiten nicht nutzbar.

Was muss ich tun?

Von Deiner Seite aus ist erst einmal nichts zu tun. Da wir das neue Server-Setup in einem neuen Rechenzentrum (weiterhin in Deutschland) hosten, wird es eine kleine Anpassung des AV-Vertrages geben. Hierzu wird Dir in Easypep eine Meldung eingeblendet. Aus Datenschutz-Sicht ändert sich nichts, da sich das neue Rechenzentrum ebenfalls in Deutschland befindet.

Wie lange dauert das ganze? 

Der komplette Vorgang wird bis in die frühen Morgenstunden gehen. In seltenen Fällen wird ein zweiter Arbeitstag benötigt, um die Systemdaten zu 100 % zu übertragen. 

Wir werden Euch am Tag vorher und einige Stunden vor dem Beginn der Einschränkungen noch einmal informieren und Euch auch während der Arbeiten auf dem Laufenden halten.
Wenn Ihr Fragen habt erreicht Ihr uns wie gehabt unter support@easypep.de.

Euer Easypep Team 

Did this answer your question?