Du kannst in Easypep den Urlaub Deiner Mitarbeiter aus dem letzten Kalenderjahr in das aktuelle Kalenderjahr übertragen lassen.
Hierbei ist es natürlich notwendig, dass die Mitarbeiter auch schon im vergangenen Jahr in Easypep angelegt waren.

Und so gehts:

Gehe in die Standorteinstellungen des Standortes, in dem Du die Funktion aktivieren möchtest.
Hier findest Du jetzt den Unterpunkt "Urlaubstage übertragen". Setze dort den entsprechenden Haken und klicke danach auf speichern oben links.

Sobald die Funktion aktiviert ist, aktualisiert Easypep den Urlaubsanspruch aller Mitarbeiter, die in diesen Standort eingeteilt sind.

In den Urlaubsanträgen in dem laufenden Kalenderjahr werden Dir dann sowohl der Anspruch aus dem aktuellen, als auch dem vergangenen Jahr dargestellt und fallen somit beide in das aktuelle Urlaubskontingent.

Neue Funktion in den Abwesenheiten: 

Anbei findest du eine Übersicht wie man Urlaubskontingente übertragen und ebenfalls abbuchen kann: 

1. Die maximalen Urlaubstage pro Jahr für den Mitarbeiter im aktuellen Jahr: 

Wähle das Jahr aus und trage hier die maximalen Urlaubstage eines Mitarbeiters ein. Zum Beispiel: Du möchtest im Jahr 2019 deinem Mitarbeiter 35 Urlaubstage pro Jahr gewähren.  

2. Die summierten “Korrigierten Tage” der Urlaubsanträge vom aktuellen Jahr:
Hier findest du eine Übersicht der bereits bestätigten Urlaubstage.

3. Hier siehst du den festgelegten Urlaubsübertrag aus dem vorherigen Jahr
(z.B. 2018 > 2019) Falls dieser nicht korrekt übertragen wurde kannst du den Urlaubsübertrag aus dem Vorjahr korrigieren. Überprüfe vor einer Korrektur ob es Fehler in den Abwesenheiten gibt, weil z.B. Urlaubsanträge nicht bestätigt wurden.

4. Hier siehts du die berechneten ungenutzten Urlaubstage für das aktuelle Jahr, inklusive Urlaubsübertrag aus dem Vorjahr

5. AKTION: Übertrage die ungenutzten Urlaubstage in das kommende Jahr.
Falls du den Übertrag aus dem Vorjahr korrigieren möchtest, klicke auf das Ausgewählte Jahr und wiederhole den Übertrag der restlichen Urlaubstage. 

Wenn du bereits einen Übertrag gemacht hast und diesen wieder korrigieren möchtest,  klicke auf das blaue "x" um  den Übertrag der Abwesenheitstage wieder rückgängig zu machen. 

Did this answer your question?